DEIN Garten wird zu DEINER persönlichen & unsichtbaren FITNESSAREA & WELLNESSOASE


Fast jeder Garten unabhängig von seiner Größe, kann sich in einen Ort verwandeln, an dem jeder mit seinem eigenen Körpergewicht trainieren kann. Mit unseren kreativen Ideen und Tipps kann auch auf engstem Raum eine hohe Qualität eines Trainings erreicht werden.

Das Konzept FIT@GARDEN, entstanden aus den Leidenschaften SPORT & LANDSCHAFSARCHITEKTUR, bietet viele Möglichkeiten in unterschiedlichen Varianten. Ein Training kann allein oder auch mit einem Partner in der Gartenwiese sowie auf einer rutschfesten Unterlage absolviert werden. 

 

Mit jeder Variante kannst Du egal ob Teenie oder Senior - Profi oder Anfänger - Groß oder Klein - Mann oder Frau - ganz individuell, in privater Atmosphäre ein abwechslungsreiches Training absolvieren und Entspannen und dass im eigenen Garten, ohne erst ins Fitnessstudio fahren zu müssen. Das spart viel Zeit und längerfristig auch Geld und fördert die Gesundheit. 


In Kooperation mit Team Alpha Bar zeigen wir Euch kurze Workouts in verschiedenen Levels für unterschiedliche Körperbereiche und Muskelbeanspruchung. Diese Übungen können allein sowie mit einem Partner in der Gartenwiese oder auch auf einer rutschfesten Unterlage absolviert werden. So kann jeder in seinem Garten fit und gesund ohne jegliches Zubehör bleiben. 

Die oben genannten Videos von Team Alpha Bar folgen in Kürze.


In dieser Variante werden Trainingselemente aktiv in die Gartengestaltung integriert. Individualität und Vielseitigkeit stehen hier an erster Stelle und kann so für Familie und Freunde ein Treffpunkt für Bewegung und Entspannung werden, und dass alles in ihren/einen Garten. 


Mit Hilfe von bestimmten Pflanzen und Wellnesselementen kann Ihr Garten sich in eine entspannende Oase verwandeln. Zum Beispiel kann das Plätschern eines Springbrunnens bei einer Meditation entspannen oder auch der Duft von Lavendel sich auf Körper und Geist beruhigend auswirken. Verschiedene Elemente lassen sich individuell den Ansprüchen entsprechend kombinieren, umso einen Rückzugort nach einem anstrengenden Tag oder auch nach einem erfolgreichen Workout zu bieten. 

Beispiele für einen entspannt sportlichen Garten


Die Kombination aus Entspannung und Sport lässt sich hervorgagend in die Gartenplanung integrieren. Die folgenden Beispiele zeigen das gemütliche Elementen der Gartengestaltung, ebenso für verschiedene Workouts verwendet werden können. 

 

Pergola

Klimmzüge: Trainiert vor allem Biceps, Rückenmuskulatur und Brustmuskeln

Turnringen: Ganzer Körper ist im Einsatz: Krafttraining und Koordination.

Trainiert werden vor allem Arme, Rücken, Bauchmuskeln.

Lounge

Ausfallschritt mit Sprung: Fördert Kraft und Schnellkraft. Trainiert Beine, Gesäßmuskeln undBauchmuskeln

Trizeps-Dips: Effektives Training für den Trizeps

Unterschiedliche Höhen der Mauer verändern den Bewegungsumfang und ermöglichen unterschiedlich starke Muskelreizung.

Sitzgelegenheit

Liegestütze: Effektives Ganzkörpertraining, vor allem aber für die Brustmuskeln, Schultern, Bizeps/Trizeps und Rücken.

Hände enger nebeneinander aufgesetzt: Besonders effektiv für den Trizeps

Trizeps-Dips: Effektives Training für den Trizeps

Hände breiter aufgesetzt: Besonders effektiv für die Brustmuskeln

 


Ein professionelles Training mit Calisthenics-Sportgeräten kann bereits auf engsten Raum stattfinden. Die Basis besteht bei unserem Konzept aus einer Klimmzugstange und kann durch verschiedene Elemtente zu einem stabilen Cube erweitert werden, wie im folgenden Beispiel mit einer Snake Bar, einem Ringelelement, einer Sprossenwand und einer Handstandwand. Dadurch wird ein Training noch effektiver und abwechslungsreicher. Natürlich sind auch Erweiterungen mit anderen Elementen möglich, sodass an der Anlagen unterschiedlichste Übungen für jedes Level durchgeführt werden können. 

weitere Varianten sind in Bearbeitung.

Kooperationspartner